Jeder bekommt gerne Geschenke und jeder freut sich auch, wenn er einen lieben Menschen mit einem Präsent glücklich machen kann. Das Problem ist nur, dass das Schenken immer schwieriger geworden ist. Die meisten Menschen haben alles, was sie brauchen und wenn sie etwas benötigen, dann kaufen sie es sich selbst. Das macht es für den Schenkenden kompliziert, und zwar nicht nur zum Geburtstag und zu Weihnachten, sondern auch, wenn man zwischendurch eine Kleinigkeit übergeben möchte. Jetzt gibt es eine Lösung, und zwar kann man kostenlose Vorlagen fürs Shopping ausdrucken.

Gutscheine einfach ausdrucken

Die Gutscheine lassen sich individuell gestalten, wobei man bei der Auswahl des Betrages und der Auswahl der entsprechenden Geschäfte ganz frei ist. Man trägt einfach das ein, worüber sich der andere am meisten freuen wird. Das ist besonders im Bereich Fashion sehr nützlich, denn wenn es schon schwierig ist, eine passende Dekoration zu verschenken, dann wird es bei Mode richtig kompliziert. Die meisten Menschen lieben Fashion, wissen aber oft selbst nicht genau, was ihnen steht und haben ihren eigenen Stil noch nicht gefunden.

Selbst entscheiden, was man haben möchte

Mit einem Gutschein können sie etwas Neues ausprobieren oder auf etwas Bewährtes zurückgreifen, ohne dass man ihnen diese Entscheidung als Schenkender abnehmen muss. Fashion zu verschenken ist eigentlich tabu (abgesehen von den obligatorischen handgestrickten Socken für Oma und Opa, die immer kalte Füße haben), einen Fashion Gutschein zu verschenken liegt hingegen total im Trend!

Gutscheinvorlagen fürs Online Shopping verwenden

Ist ein Gutschein nicht ein schnödes Geschenk? Da kann man schließlich gleich Geld in einen Umschlag stecken, das sieht genauso öde und lieblos aus! So denken viele Leute, die nicht entdeckt haben, was es für tolle Gutscheinvorlagen gibt. Sie sind wunderschön und passen zu vielen Gelegenheiten, von peppig bis elegant. Zudem lassen sie sich bis zu einem gewissen Grad individualisieren, sodass man ein hübsches und persönliches Mitbringsel hat. Viel persönlicher, als einfach nur Geld zu überreichen! Natürlich kann man den Gutschein zwischen die Blätter einer Topfpflanze oder in einen Rosenstrauß stecken, dann sieht das Ganze noch etwas hübscher aus.

Gutscheine für ein bestimmtes Geschäft

Dadurch, dass man sowohl eine Summe als auch bestimmtes Geschäft aussuchen kann, animiert man den Beschenkten dazu, wirklich etwas für sich selbst zu kaufen. Gerade Mütter und Großmütter neigen dazu, eher für die Familie etwas zu kaufen als sich selbst etwas zu gönnen. Aber ein schickes Teil freut jede Mama und stärkt zudem das Selbstbewusstsein!

Gutscheinvorlagen für regionale Geschäfte nutzen

Wer als Schenkender ein regionales Geschäft für den Gutschein aussucht, der kann dem Geschenk noch eine zusätzliche Komponente verleihen, nämlich dass man zusammen Zeit verbringt und gemeinsam Shoppen geht. Man sagt ja immer, Zeit ist das wertvollste Geschenk, und ein solches Präsent verbindet das Beste aus zwei Welten miteinander. Der Beschenkte kann sich etwas Schickes aussuchen und der Schenker gibt ihm gleichzeitig etwas von seiner Zeit.

Gemeinsam durch die Stadt bummeln, schon shoppen und dann einen Kaffee trinken, wann hat man das zuletzt gemacht? In den Zeiten von Onlineshops viel zu selten. Eine Gutscheinvorlage für regionale Geschäfte lässt geliebte, alte Traditionen wieder auferstehen!